Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe Z >> Sigi Zimmerschied

 

Biografie Sigi Zimmerschied Lebenslauf Lebensdaten

*7. Oktober 1953 in Passau

Sigi Zimmerschied ist ein deutscher Schauspieler. Er spielte unter anderem in dem Film "Peppermint Frieden" aus dem Jahr 1983 mit, der von Marianne Rosenbaum gedreht wurde und ein Jahr später den Sonderpreis des bekannten Max-Ophüls-Festivals gewann. Zudem trat er regelmäßig als Fernsehdarsteller in Erscheinung, beispielsweise in der Gestalt von Gastrollen in den Serien "Polizeiruf 110" oder "Tatort". Neben der Schauspielerei ist Sigi Zimmerschied auch als Kabarettist tätig. Hierbei hat er bereits zahlreiche Soloprogramme wie 2006 "Hirnrisse" oder 2009 "Zeitgeister" auf die Bühne gebracht. Für seine Künste als Kabarettist wurde er in der Vergangenheit außerdem schon mehrfach ausgezeichnet. So erhielt er unter anderem 1980 den Deutschen Kleinkunstpreis in der Rubrik "Kabarett" oder im Jahr 2011 den Österreichischen Kabarettpreis.


Sigi Zimmerschied Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Sigi Zimmerschied Homepage

Movies Sigi Zimmerschied Filme

 
Sigi Zimmerschied Bilder