Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe C >> Sibylle Canonica

 

Biografie Sibylle Canonica Lebenslauf Lebensdaten

*26. April 1957 in Bern (Schweiz)

Sibylle Canonica hat die Kunstgewerbeschule in Zürich besucht, ehe sie an der Essener Folkwang Universität der Künste ein Schauspielstudium absolvierte. Ihr Bühnendebüt gab sie 1981 am Staatstheater Oldenburg. Ihre Theaterlaufbahn führte sie an das Düsseldorfer Schauspielhaus, die Münchner Kammerspiele und das Bayerische Staatsschauspiel. Außerdem wirkte sie bei den Salzburger Festspielen und den Wiener Festwochen mit. Als Filmschauspielerin wurde Canonica Mitte der 1990-er Jahre in "Nach Fünf im Urwald" und sowie in dem Oscar-nominierten Drama "Jenseits der Stille" bekannt. Seither übernimmt sie neben Theaterengagements auch regelmäßig Rollen in Spielfilmen ("Bella Martha", "Wer liebt, hat Recht") sowie in TV-Serien wie "Tatort" und "Der Alte". Sibylle Canonica hat einen Sohn und lebt in München. Sie ist Mitglied der Bayerischen Akademie der Schönen Künste..


Sibylle Canonica Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Sibylle Canonica Homepage

Movies Sibylle Canonica Filme

 
Sibylle Canonica Bilder
 
 


Quantcast