Biografie Serge Falck Lebenslauf

*19. April 1961 in Schoten (Belgien)

Der belgisch-österreichische Schauspieler Serge Falck ist in Antwerpen nahe seiner Geburtsstadt Schoten aufgewachsen. Nach der Schulzeit auf einem Jesuitencollege und später einem Internat zog er mit 19 Jahren zu seiner Tante nach Österreich. Dort begann er in Innsbruck am Landestheater mit einer Ausbildung an der Schauspielschule. Später wurde er an verschiedenen Theaterbühnen engagiert wie dem Wiener Theater in der Josefstadt oder dem Volkstheater München.
Im Fernsehen hatte er mehrere Rollen beim "Tatort" und ab 1991 drei Gastauftritte in der Erfolgsserie "Ein Schloss am Wörthersee". Die erste langfristige Rolle hatte er ab 1997 für sieben Jahre als Sanitäter Peter Berger in 82 Episoden von "Medicopter 117 - Jedes Leben zählt". Später folgten weitere Serienauftritte wie bei den "Rosenheim-Cops". 2017 betrat Serge Falck mit seinem ersten eigenen Kabarettprogramm "Am Beckenrand" die Bühne. Mit einer Mischung aus Geschichten und Chansons ist er nun auch als Entertainer unterwegs.


Serge Falck Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Serge Falck Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Serge Falck Filme