Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe L >> Sarah Lancaster

 

Biografie Sarah Lancaster Lebenslauf Lebensdaten

*12. Februar 1980 in Overland Park (US-Bundesstaat Kansas)

Die Schauspielerkarriere der US-Amerikanerin Sarah Lancaster begann bereits im Teenageralter. Im Alter von 13 Jahren übernahm sie in der Serie „Saved by the Bell: The New Class“ ihre erste Rolle. Dort war sie insgesamt knapp 80 Folgen lang zu sehen, bevor sie im Jahr 1997 für Folge der Fernsehreihe „Auf schlimmer und ewig“ vor der Kamera stand. 2002 spielte die Schauspielerin im Film „Catch me if you can“ - mit Tom Hanks und Leonardo DiCaprio in den Hauptrollen. Die Rolle, die sie auch über die Grenzen der USA hinaus bekannt machte, spielte sie zwischen 2007 und 2012. In den fünf Staffeln der Serie „Chuck“ spielte Lancaster unter anderem an der Seite von Adam Baldwin und Yvonne Strahovski Dr. Eleanor „Ellie“ Fay Woodcomb. Sarah Lancaster ist verheiratet und lebt mit Mann und Sohn im US-Bundesstaat Kalifornien.


Sarah Lancaster Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Sarah Lancaster Homepage / Facebook Seite

Movies Sarah Lancaster Filme

 
Sarah Lancaster Bilder