Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe K >> Sabine Kaack

Biografie Sabine Kaack Lebenslauf Lebensdaten

*20. Februar 1959 in Nortorf (Schleswig-Holstein)

Die deutsche Schauspielerin Sabine Kaack wurde als 14-Jährige von der Komödiantin Helga Feddersen entdeckt und zur Schauspielerei ermutigt. Bereits im Alter von 16 Jahren bewarb sie sich nach ihrer mittleren Reife an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Hamburg und wurde als jüngste Studentin zum folgenden Semester aufgenommen. Nach Abschluss des Studiums debütierte sie drei Jahre später an der Volksbühne in Berlin. Einem breiten Publikum wurde sie dann ab 1983 als Marion Drombusch in der TV-Serie „Diese Drombuschs“ bekannt. Ab 1995 stand sie dann als Heidi Wüpper in der Fernsehserie „Die Camper“ vor der Kamera. Zuletzt war sie von 2006 bis 2011 in der weiblichen Hauptrolle der Pia Andresen in der ZDF-Vorabendserie „Da kommt Kalle“ länger zu sehen. Neben ihrer Arbeit engagiert sich Sabine Kaack als Botschafterin für die Deutsche Rheumaliga in Berlin. Sie war mit dem Hautarzt Reinhard Pettker verheiratet und hat mit ihm einen Sohn.


Sabine Kaack Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Sabine Kaack Homepage / Facebook Seite

Movies Sabine Kaack Filme


Share
Popular Pages