Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe S >> Rainer Sellien

Biografie Rainer Sellien Lebenslauf Lebensdaten

*6. November 1963 in Celle (Deutschland)

Der deutsche Schauspieler Rainer Sellien wurde 2003 bekannt durch seine Rolle in der ZDF-Serie "Die Rettungsflieger". Er absolvierte von 1987 bis 1990 seine Ausbildung zum Schauspieler an der Westfälischen Schauspielschule in Bochum. Nachdem er dann fünf Jahre lang zum Ensemble des Schauspielhauses Bochum gehörte, startete er seine Film- und Fernsehkarriere und war in den Kinofilmen "Drei Chinesen mit dem Kontrabass" und "Der Tunnel" zu sehen. Nebenbei engagierte er sich beim Nationaltheater Weimar, am Deutschen Theater Berlin und am Schauspielhaus Zürich. Zu seinen bekanntesten Filmen gehören "Lollipop Monster" und "Lomo - The Language of Many Others". Im Jahre 2001 wurde der Fernsehfilm "Hat er Arbeit", in dem auch Sellien zum Cast gehörte, mit dem VFF TV Movie Award des Filmfestes München ausgezeichnet.


Rainer Sellien Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Rainer Sellien Homepage / Facebook Seite

Movies Rainer Sellien Filme