Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe F >> Patrik Fichte

Biografie Patrik Fichte Lebenslauf Lebensdaten

*24. November 1965 in Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen/ BRD)

Der Schauspieler und Synchronsprecher Patrik Fichte wuchs mit seiner Zwillingsschwester und zwei Brüdern im niedersächsischen Peine auf und besuchte bis zur 11. Klasse das Gymnasium. Nach dem Wehrdienst absolvierte eine Schauspiel- und Gesangsausbildung am privaten Bühnenstudio der darstellenden Künste in Hamburg. In der Hansestadt hatte er Engagements an verschiedenen Bühnen. Bei den Bad Hersfelder Festspielen fiel er dem Regisseur Rolf von Sydow, der ihm erste TV-Rollen verschaffte. Fichte entwickelte sich zu einem gefragten Seriendarsteller und wirkte besonders in Seifenopern mit: "Verbotene Liebe" (2000 - 2002), "Bianca - Wege zum Glück" (2004/2005) und "Rote Rosen" (2013/2014). Er war zudem vier Jahre Mitglied der Crew im ZDF-"Traumschiff"-Ableger "Kreuzfahrt ins Glück". Patrick Fichte lebt in Hamburg.


Patrick Fichte Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Patrick Fichte Homepage / Facebook Seite

Movies Patrick Fichte Filme