Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe E >> Omar El-Saeidi

 

Biografie Omar El-Saeidi Lebenslauf Lebensdaten

*20. Oktober 1980 in Gießen (Deutschland)

Der Film- und Theaterschauspieler Omar El-Saeidi wuchs in Gießen und in der saudi-arabischen Großstadt Dschidda auf und studierte von 2004 bis 2008 an der Hochschule für Musik und Theater Rostock. 2004 gab er in dem Film „The Hamburg Cell“ sein Fernsehdebüt. Seitdem spielte er in mehreren TV-Serien und TV-Filmen („Zimtstern und Halbmond“, „München 72 – Das Attentat“, „Zum Sterben zu früh“ und andere) sowie in einigen TV-Reihen und Kurzfilmen mit. In der Serie „Soko Potsdam“ verkörpert er seit der ersten – am 24. September 2018 im ZDF ausgestrahlten – Folge die Figur des Oberkommissars David Grünbaum. Was seine Laufbahn als Theaterdarsteller anbelangt, so war er in der Spielzeit 2008/09 Ensemblemitglied des Schauspiels Köln und gehörte danach mehrere Jahre dem Ensemble des Theaters Bielefeld an. Außerdem trat er am Schauspielhaus Bochum, am Theater Oberhausen und am Schauspiel Frankfurt auf.


Omar El-Saeidi Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Omar El-Saeidi Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Omar El-Saeidi Filme

 
Omar El-Saeidi Bilder
 
 


Quantcast