Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe R >> Michelle Rodríguez

 

Biografie Michelle Rodríguez Lebenslauf Lebensdaten

*12. Juli 1978 in San Antonio (US-Bundesstaat Texas)

Die US-amerikanische Schauspielerin und Synchronsprecherin Michelle Rodríguez entschied sich nach dem Abbruch der Highschool und dem erfolglosen Besuch einer New Yorker Hauswirtschaftsschule für eine Karriere als Schauspielerin. Bekannt wurde sie durch ihre Darstellung der Diana Guzman in dem Film „Girlfight - Auf eigene Faust“, für die sie mit dem Independent Spirit Award in der Kategorie „Best Debut Performance“ ausgezeichnet wurde. Weitere von ihr verkörperte Figuren stellen unter anderem die der Leticia "Letty" Ortiz in Rob Cohens „The fast and the furious“ (2001), der Rain Ocampo in Paul W. S. Andersons
„Resident evil“ (2002) und der Trudy Chacon in James Camerons „Avatar - Aufbruch nach Pandora“ (2009) dar. Dem - auch deutschen - Fernsehpublikum ist sie zudem durch ihre Rolle der Ana Lucia in der US-Serie „Lost“ bekannt. Michelle Rodríguez lebt in Kalifornien.


Michelle Rodríguez Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Michelle Rodríguez Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Michelle Rodríguez Filme

 
Michelle Rodríguez Bilder