Biografie Michael Dangl Lebenslauf

*31. Januar 1968 in Salzburg (Österreich)

Der österreichische Autor und Schauspieler Michael Dangl war schon als Kinderschauspieler in der Theatergruppe seiner Eltern dabei. Bei der Karawane Salzburg spielte er mit vier Jahren und war auch während der Schulzeit als Schauspieler aktiv. Nach der schulischen Ausbildung ging er für drei Jahre nach Salzburg, bevor er mit 21 Jahren zum Theater Koblenz wechselte.

Am Theater spielte er Hauptrollen wie Don Carlos und Romeo, aber auch Lysander in "Ein Sommernachtstraum" oder Mortimer in "Maria Stuart". Insgesamt arbeitete er zehn Jahre auf deutschen Theaterbühnen in Köln und Hamburg. 1998 ging er als festes Ensemblemitglied ans Wiener Theater in der Josefstadt. Dort spielte er bei den "Buddenbrooks" und ebenso den englischen König George VI. in "The King's Speech". Im Fernsehen war er beim "Tatort", bei "SOKO Donau" oder beim "Winzerkönig" zu sehen. Dazu verfasste er fiktive Romane wie "Rampenflucht" oder "Schöne Aussicht Nr. 16".


Michael Dangl Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Michael Dangl Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Michael Dangl Filme