Biografie Maria Fahl-Vikander Lebenslauf

*2. Mai 1951 in Lund (Schweden)

Die schwedische Schauspielerin Maria Fahl-Vikander ist als Britta Maria Fahl geboren. Ihre Ausbildung hat sie an der Staatlichen Schauspielschule in Malmö in den Jahren 1976-79 erhalten. Direkt im Anschluss fand sie ihre erste Einstellung bei dem damals gerade gegründeten alternativen Göteborgs Stadttheater für Kinder und Jugendliche: Backa Teater. Sie blieb ihm bis zum Jahr 2001 treu, auch wenn sie gelegentlich auf der Bühne vom Volkstheater in Göteborg und anderen Schauspielhäusern zu sehen war. Vor der Filmkamera debütierte sie im Jahr 1989 in der schwedischen Fernsehserie „Sparvöga“, um sich seit 2001 der Filmkarriere zunehmend zu widmen. Sie war mit dem Psychiater Svante Vikander verheiratet, mit dem sie eine Tochter hat: Alicia Vikander, die derzeit Erfolge als Filmschauspielerin in prestigevollen internationalen Produktionen feiert.


Maria Fahl-Vikander Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Maria Fahl-Vikander Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Maria Fahl-Vikander Filme