Biografie Manfred Zapatka Lebenslauf

*2. Oktober 1942 in Bremen

Der deutsche Schauspieler Manfred Zapatka spielte nach seiner Ausbildung an der Schauspielschule Bochum an den Theatern in Freiburg und Essen. Am Staatstheater Stuttgart wurde er von Regisseur Claus Peymann entdeckt; nach dessen Wechsel nach Bochum ging Zapatka unter Dieter Dorn an die Münchner Kammerspiele. Ab 1983 wurde Zapatka einem breiteren Publikum als Kino- und Fernsehschauspieler bekannt. Regelmäßige Auftritte in den Serien „Der Alte“ und „Derrick“ machten sein Gesicht ebenso vertraut wie eine der Hauptrollen an der Seite von Mario Adorf in dem vierteiligen Fernsehfilm „Der große Bellheim“ von Dieter Wedel. Manfred Zapatka lebt in Berlin und arbeitet als freier Schauspieler. In der Hörpiel-Bearbeitung des Romans „Ulysses“ des irischen Autors James Joyce übernahm er 2012 die Rolle des Erzählers.


Manfred Zapatka Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Manfred Zapatka Homepage

Movies Manfred Zapatka Filme