Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe A >> Mahershala Ali

 

Biografie Mahershala Ali Lebenslauf

*16. Februar 1974 in Oakland (Kalifornien)

Mahershala Ali ist ein Schauspieler, der zunächst ein Studium der Kommunikationswissenschaft am Saint Mary’s College of California absolvierte und danach Schauspiel an der zur New York University gehörenden Tisch School of the Arts studierte. Durch die Verkörperung der Rolle des Gerichtsmediziners Dr. Trey Sanders in der Krimiserie „Crossing Jordan – Pathologin mit Profil“ wurde er einem breiten Publikum bekannt. Für die zwischen 2004 und 2007 im US-amerikanischen Kabelfernsehen ausgestrahlte Miniserie „4400 – Die Rückkehrer“ übernahm er eine der Hauptrollen. Später war er unter anderem in David Finchers „Der seltsame Fall des Benjamin Button“ und in den ersten vier Staffeln der TV-Serie „House of Cards“ zu sehen. 2017 wurde er für seine Leistung in dem Film „Moonlight“ mit einem Oscar als „Bester Nebendarsteller“ belohnt. Ali ist verheiratet und hat eine Tochter.  


Mahershala Ali Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Mahershala Ali Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Mahershala Ali Filme

 


Mahershala Ali Bilder