Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe M >> Luise-Isabella Matejczyk

 

Biografie Luise-Isabella Matejczyk Lebenslauf

* 21. August 1989 in Düsseldorf

Luise-Isabella Matejczyk ist eine deutsche Laienschauspielerin und seit 19. Dezember 2016 bei „Köln 50667“ als „Lea Hammerschmidt“ zu sehen. „Lea“ wanderte in der Serie mit ihrer Familie von Polen nach Deutschland aus. Es brechen harte Zeiten für sie an: Sie ist zu dick, spricht schlecht Deutsch und ihre Familie ist arm. „Lea“ wird gemobbt und zur Außenseiterin. Doch sie macht einen Selbstverteidigungskurs und verliert an Gewicht. Von den Mädels respektiert und von den Jungs beachtet, wird sie zunehmend selbstbewusster. Als sie nach ihrer Schulzeit nach Köln zieht, wird sie Geschäftsführerin im Club „The Cage“. Auf Außenstehende wirkt „Lea“ unnahbar, tough und sexy. Sie ist jedoch eine verletzbare und sensible Frau.


Luise-Isabella Matejczyk Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Luise-Isabella Matejczyk Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Luise-Isabella Matejczyk Filme

 





Luise-Isabella Matejczyk Bilder