Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe D >> Lotte Doll

Biografie Lotte Doll Lebenslauf Lebensdaten


*
6. September 1985

Die deutsche Schauspielerin Lotte Doll, die mit vollständigem Namen Kristin Lotta Müller-Doll heißt, begann ihre Karriere 2010 mit Kurzfilmen. Sie konnte bald auf sich aufmerksam machen und gewann auf dem European Independent Filmfestival in Paris 2013 den Best Actress Award für ihre Rolle in dem Kurzfilm "Ketten der Liebe – Chains of Love". Im Jahr darauf erhielt sie eine wiederkehrende Rolle in der Kinderserie "Die Pfefferkörner" und trat in einer Episode von "Großstadtrevier" auf. Es folgten Gastrollen in "Notruf Hafenkante", "Alles Klara" und "Tatort". Als Synchronsprecherin war sie 2016 in der deutschen Version des Animationsfilms "Ooops! Die Arche ist weg..." zu hören. Lotte Doll lebt in Hamburg.



Lotte Doll Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Lotte Doll Homepage / Facebook Seite

Movies Lotte Doll Filme