Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe F >> Liane Forestieri

Biografie Liane Forestieri Lebenslauf Lebensdaten

*9. Februar 1975 in Kempten (Bayern)

Die deutsche Schauspielerin Liane Forestieri erhielt ihre Ausbildung im Münchner Zinner Studio. Sie spielte im Theater und in verschiedenen Filmen. 1993 drehte sie gemeinsam mit Klaus Maria Brandauer „Mario und der Zauberer“. Mittlerweile wirkt sie vor allem in Fernsehproduktionen mit. In der ZDF-Serie „Die Verbrechen des Professor Capellari“ war Forestieri von 2000 bis 2004 als Maria Contro zu sehen. Auch in „Alarm für Cobra 11“ oder „Der letzte Bulle“ war sie dabei. In der ZDF Heimatfilm-Reihe „Lena Lorenz“ verkörpert sie die Julia Obermeier. Forestieri lebt mit ihrer Familie, mit einer Tochter und einem Sohn, in Berlin.


Liane Forestieri Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Liane Forestieri Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Liane Forestieri Filme


privacy policy