Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe L >> Leonard Lansink

 

Biografie Leonard Lansink Lebenslauf Lebensdaten

*7. Januar 1956 in Hamm (Nordrhein-Westfalen)

Der Deutsche Leonard Lansink nahm zunächst ein Medizinstudium auf, bevor er sich für die Schauspielkarriere entschied. Seine Ausbildung absolvierte er an der Folkwang Universität der Künste in Essen. Es folgten Theaterengagements an den Bühnen des Ruhrgebietes in Bochum, Essen und Oberhausen. Sein Fernsehdebüt gab Lansink 1983 als Restaurantbesitzer im Schimanski-Tatort „Rechnung ohne Wirt“. Dem Krimi-Genre blieb er auch in der Folgezeit treu. Zwischen 1994 und 2005 verkörperte er in der Fernsehserie „Ein starkes Team“ den Kriminalhauptkommissar Georg Scholz. Zu großer Popularität verhalf ihm 1997 die Darstellung des Münsteraner Buchantiquars und Privatdetektivs Georg Wilsberg in der für das ZDF produzierten, gleichnamigen Krimiserie. Lansink ist seit dem Jahr 2011 mit der Juristin Maren Muntenbeck verheiratet. Das Paar lebt im Berliner Ortsteil Schöneberg.


Leonard Lansink Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Leonard Lansink Homepage / Facebook Seite

Movies Leonard Lansink Filme

 
Leonard Lansink Bilder