Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe B >> Lake Bell

 

Biografie Lake Bell Lebenslauf Lebensdaten

*24. März 1979 in New York City (USA)

Die Schauspielerin, Drehbuchautorin und Filmregisseurin Lake Bell absolvierte das Rose Bruford College of Theatre & Performance in London und ist seit 2002 als Filmdarstellerin tätig. Sie wirkte in mehreren Kinofilmen („Wenn Liebe so einfach wäre“, „No Escape“ und andere) und Fernsehfilmen mit, hatte durchgehende Rollen in diversen Serien („Boston Legal“, „How to Make It in America“ und andere) und verkörperte die Hauptfigur in der Serie „Surface“. 2010 feierte sie mit dem Kurzfilm „Worst Enemy“ ihr Debüt als Drehbuchautorin und Regisseurin. Bei den darauffolgenden Langspielfilmen „In a World…“ und „I Do… Until I Don’t“ zeichnete sie nicht nur für das Drehbuch und die Regie verantwortlich, sondern übernahm jeweils auch die weibliche Hauptrolle. Bell ist seit 2013 verheiratet und hat mit ihrem Mann zwei Kinder.


Lake Bell Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Lake Bell Homepage / Facebook Seite

Movies Lake Bell Filme

 
Lake Bell Bilder