Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe B >> Knut Berger

Biografie Knut Berger Lebenslauf Lebensdaten

*1975 in Gelsenkirchen (Nordrhein-Westfalen)

Der deutsche Schauspieler und Schriftsteller Knut Berger absolvierte von 1999 bis 2003 eine Ausbildung an der Universität der schönen Künste in Berlin. Anschließend war Knut Berger als freischaffender Schauspieler aktiv. 2001 gab er sein Kameradebüt bei dem Kurzfilm „Für dich mein Herz“. Sein Kinodebüt folgte 2003 mit „Wir“. Er wurde bekannt als Schauspieler des im Jahr 2004 produzierten Films „Übers Wasser wandeln“ wie auch „Die fetten Jahre sind vorbei“, der im gleichen Jahr entstand. Berger wirkte in zahlreichen Kurzfilmen mit, übernahm auch Rollen in bekannten Fernsehserien wie „In aller Freundschaft“ oder „SOKO Leipzig“. Der Schauspieler lebt in Berlin.


Knut Berger Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Knut Berger Homepage / Facebook Seite

Movies Knut Berger Filme


Share
Popular Pages