Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe L >> Karolina Lodyga

Biografie Karolina Lodyga Lebenslauf Lebensdaten

* 13. April 1984 in Gdynia (dt. Gdingen), polnische Hafenstadt

Die deutsche Schauspielerin Karolina Lodyga begann ihre Ausbildung 2001 an der Schule für Bühnenkunst Berlin und anschließend an der Transform Schauspielschule. Ihre ersten Engagements führten sie zum deutsch-polnischen Theater, bevor sie zu Fernsehproduktionen kam. Mit der Telenovela „Anna und die Liebe“ gelang ihr 2008 der Durchbruch. Es folgten Rollen in Serien wie „Küstenwache“, „SOKO Stuttgart“, „In aller Freundschaft“ oder „Der Kriminalist“. Sehr gute Kritiken erhielt sie für ihre Rolle in „… und dann kam Wanda“, einem Fernsehfilm, in dem sie eine deutsch-polnische Frau verkörpert. Erfolgreich war ebenfalls der 2015 entstandene Film „Eins ist nicht von dir“, in welchen Karolina Lodyga die weibliche Hauptrolle spielt. Ab 2016 folgten erneut Auftritte in Fernsehserien wie „SOKO München“, „Dr Klein“ oder „SOKO Kitzbühl“. Die Schauspielerin schätzt ihren derzeitigen Wohnort und nennt sich selbst „Wahl-Pegnitzerin“ (Großraum Nürnberg).  


Karolina Lodyga Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Karolina Lodyga Homepage / Facebook Seite

Movies Karolina Lodyga Filme




Popular Pages



More Info