Biografie Johanna Geißler Lebenslauf

*30. Juli 1981 in Augsburg (Deutschland)

Die Theater- und Filmschauspielerin Johanna Geißler studierte an der Hochschule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf“ und war bereits während ihres Studiums am Hans Otto Theater Potsdam und am Theater unterm Dach Berlin zu sehen. Von 2007 bis 2012 war sie festes Ensemblemitglied am Theater Bremen, seit 2013 gehört sie als festes Mitglied zum Ensemble des Deutschen Nationaltheaters und der Staatskapelle Weimar. Darüber hinaus ist Geißler seit längerer Zeit für Film und Fernsehen tätig. 2001 gab sie ihr Fernsehdebüt in der Serie „Aus heiterem Himmel“. Für die Verkörperung der Hauptrolle in dem von Ulrike Molsen inszenierten Kurzfilm „Die Besucher“ wurde sie 2006 auf drei Internationalen Filmfestivals mit Preisen geehrt. Auch in dem Kinofilm „Das Leben ist nichts für Feiglinge“ wirkte sie mit. Sie lebt in Weimar.


Johanna Geißler Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Johanna Geißler Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Johanna Geißler Filme