Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe M >> Izabella Miko

 

Biografie Izabella Miko Lebenslauf

*21. Januar 1981 in Łodź (Polen)

Izabella Miko, die polnische Tänzerin und Schauspielerin, kämpfte sich mit 15 Jahren durch den New-Yorker-Großstadtdschungel und verkaufte, um sich ihr Leben zu finanzieren, Batterien auf der Straße. Sie ist die Tochter zweier Schauspieler. Ihre Vorliebe war zunächst Ballett, nicht die Schauspielkunst. Mit zehn Jahren tanzte sie an der renommierten Warschauer Ballettschule. Fünf Jahre später durchläuft sie die Tänzerausbildung in New York an der „School of American Ballett. Nach einer Knieverletzung und einer Rückkehr nach Polen kam sie in die Staaten zurück, um am „Lee Strasberg Theatre Institute“ zu studieren. Miko ist unter anderem im Musikvideo der Single „Mr. Brightside“ von den Killers zu sehen. Außerdem spielte sie in den Filmen „Coyote Ugly“, „The Forsaken- Die Nacht ist gierig“ und „Save the last dance 2“. Im Privatleben engagiert sich Miko für die Umwelt. Sie rief die ökologische Stiftung „EkoMiko“ ins Leben. Die Künstlerin lebt in Los Angeles und New York, kehrt aber regelmäßig in ihr Heimatland zurück.


Izabella Miko Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Izabella Miko Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Izabella Miko Filme

n.n.v.

Izabella Miko Bilder