Biografie Helge Fuhst Lebenslauf

*2. März 1984 in Hannover

Der deutsche Journalist, Moderator und Nachrichtensprecher Helge Fuhst ist in Hannover und Cuxhaven aufgewachsen. Nach dem Abitur in Cuxhaven ging er für sein Studium zurück nach Hannover. Dort schloss er 2010 sein Magisterstudium in Geschichte und Politikwissenschaft ab. Später promovierte als Dr. phil. in Chemnitz mit einer Dissertation über Barack Obama.
Bereits neben dem Studium begann Helge Fuhst mit der Arbeit als politischer Journalist. 2008 und 2009 arbeitete er parallel zum Studium bei der ARD in Washington als Producer. Später absolvierte er nach dem Studium beim NDR ein Volontariat. 2012 und 2013 wurde er Redakteur bei den Tagesthemen, wechselte dann nach Köln zum WDR als persönlicher Referent von Tom Buhrow. 2016 wechselte Helge Fuhst erstmals vor die Kamera und moderierte bis 2017 mehrere Nachrichtensendungen bei Phoenix. Seit 2020 ist er als Moderator in der ARD als Nachrichtensprecher bei den "tagesthemen" und beim "Nachtmagazin" zu sehen.


Helge Fuhst Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Helge Fuhst Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Helge Fuhst Filme