Steckbrief Hanna Plaß Lebenslauf


* 1989 in London (Großbritannien)

Die deutsche Schauspielerin und Musikerin Hanna Plaß zog als 3-Jährige mit ihrer Familie nach Deutschland, nachdem sie ihre ersten Lebensjahre in London verbracht hatte. Nach dem Abitur übersiedelte sie nach München, wo sie an der Otto-Falckenberg-Schule ein Schauspielstudium begann, das sie 2011 abschloss. Während ihrer Studienzeit beschloss Plaß ihrer zweiten großen Leidenschaft ebenfalls viel Raum zu geben und begann gemeinsam mit Tom Bola Musik zu machen. Sie legte sich das Pseudonym Ginger Redcliff zu. Schauspielerisch hatte Hanna Plaß seit 2013 zahlreiche Theater- und Filmengagements. Ihre wichtigsten Stationen waren das Stuttgarter Staatstheaters, das Theater Bremen und die Deutsche Oper Berlin. Dem Film- und Fernsehpublikum ist sie vor allem durch die Rolle der Nicole Pütz in der erfolgreichen Sat.1-Serie "Think Big!", die Herzkino.Märchen Produktion "Schneewittchen am See" und die Dramaserie "8 Zeugen" bekannt. Als Ginger Redcliff veröffentlichte sie ein Album, eine EP und zwei Singles.

Hanna Plaß Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Hanna Plaß Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Hanna Plaß Filme