Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe F >> Günter Franzmeier

 

Biografie Günter Franzmeier Lebenslauf Lebensdaten

*27. März 1966 in Wels (Österreich)

Günter Franzmeier ist ein Schauspieler, dem an der Elisabethbühne in Salzburg der Berufseinstieg gelang und der unter anderem am Schauspielhaus Zürich sowie am Ensemble Theater Wien auftrat. Von 1995 bis 2005 war er Ensemblemitglied am Wiener Volkstheater. Nach einem zweijährigen Engagement am Schauspiel Essen kehrte er 2007 an das Volkstheater zurück, wo er seitdem tätig ist. 2017 war er für den „Nestroy-Publikumspreis“ nominiert. In dem 1999 gedrehten Kinofilm „Heller als der Mond“ stand Franzmeier zum ersten Mal vor der Kamera. Seitdem spielte er in diversen TV-Serien („Kommissar Rex“, „Paul Kemp – Alles kein Problem“ und andere) mit. Außerdem schlüpfte er für den Wiener „Tatort“ in mehreren Folgen in die Rolle des Gerichtsmediziners Werner Kreindl.


Günter Franzmeier Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Günter Franzmeier Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Günter Franzmeier Filme

 
Günter Franzmeier Bilder