Biografie Florian Anderer Lebenslauf

* 1. November 1980 in Karlsruhe

Der deutsche Schauspieler und Synchronsprecher Florian Anderer erhielt nach einem absolvierten vierjährigen Studium an der Hochschule der Künste in Bern ein Diplom in Schauspiel. Zuvor war er bereits am badischen Staatstheater Karlsruhe aktiv. Das Theater war zunächst auch der bestimmende Abschnitt vor seiner Filmkarriere. 2005 - 2007 hatte er sein erstes Festengagement am Theater Vorpommern mit Sitz in Stralsund. Seine Filmographie startete 2013 mit dem Film "Camille". Neben einiger Kino- und Fernsehfilmproduktionen tritt er vor allem immer öfter in TV-Serien, insbesondere Krimis wie SOKO Hamburg, dem Tatort oder Notruf Hafenkante auf. Anderer war darüber hinaus an über 15 Hörspielen beteiligt. Die meisten davon wurden vom öffentlich rechtlichen Rundfunk produziert. Die letzte Produktion, an der sich Florian Anderer beteiligte war der 2021 erschienene Spielfilm "Nahschuss". Dieser erhielt neben einiger Nominierungen auch die Auszeichnungen mit dem Förderpreis "Neues Deutsches Kino" und dem "One Future Preis" des Filmfest in München.


Florian Anderer Seiten, Steckbrief, Kurzbio, Familie, Herkunft etc.

n.n.v. - Die offizielle Florian Anderer Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Florian Anderer Filme