Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe A >> Dianna Agron

 

Biografie Dianna Agron Lebenslauf

* 20. April 1986 in Savannah (Georgia/ USA)

Die Schauspielerin und Sängerin Dianna Elise Agron stammt aus einer russisch-jüdischen Familie und wuchs in Kalifornien auf. Schon als Dreijährige erhielt sie Tanzunterricht. Nach der Highschool-Zeit wirkte sie in verschiedenen Serien mit, etwa "Veronica Mars" und "Harper". Ihre erste große Rolle spielte Agron in der amerikanisch-französischen Filmkomödie "Malevita - The Family" (2005) an der Seite von Robert de Niro und Michele Pfeiffer. Populär wurde sie ab 2009 als Cheerleaderin Quinn Fabray in der Comedy-Musical-Serie "Ghee" (2009 - 2015) des TV-Senders Fox. Die Serie erhielt mehrere Golden Globe Awards und wurde ab 2011 auch in Deutschland ausgestrahlt (Super RTL). Agron trat außerdem in Werbekampagnen und Musikvideos auf. Nach einer gescheiterten Beziehung mit dem britischen Schauspieler Alex Pettyfer ist sie seit Oktober 2016 mit dem Musiker Winston Marshall verheiratet.


Dianna Agron Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Dianna Agron Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Dianna Agron Filme

 


Dianna Agron Bilder