Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe B >> Christoph Bach

Biografie Christoph Bach Lebenslauf Lebensdaten

*1975 in Reutlingen (Baden-Württemberg)

Der Schauspieler Christoph Bach sammelte bereits als Schüler erste Bühnenerfahrung am Landestheater Tübingen. Nach dem Abitur zog es ihn nach Berlin, wo er eine Schauspielausbildung an der Berliner Universität der Künste absolvierte. Bereits für eine seiner ersten Filmrollen, die Darstellung des jungen Edzard in „Detroit“ von Carsten Ludwig und Jan-Christoph Glaser, erhielt er 2003 den Förderpreis Deutscher Film als bester Darsteller. 2008 verkörperte er den Studentenführer Rudi Dutschke unter der Regie von Stefan Krohmer und wurde für seine hervorragende Leistung mit dem Deutschen Fernsehpreis als bester Schauspieler ausgezeichnet. Neben zahlreichen Kinoproduktionen trat Bach auch regelmäßig im Fernsehen auf. Der Schauspieler lebt privat sehr zurückgezogen in Berlin.

Christoph Bach Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Christoph Bach Homepage

Movies Christoph Bach Filme




© Copyright 2020 was-war-wann.de.