Biografie Christian Nähte Lebenslauf

*1973 in Potsdam

Christian Näthe ist ein deutscher Schauspieler, Synchronsprecher, Sänger und Musiker. Er gab 1988 sein Schauspieldebüt im DEFA-Kinderfilm "Feriengewitter" und begann nebenbei, für die Sendung "Verkehrskompass" als Synchronsprecher zu arbeiten. Nach dem Mauerfall engagierte er sich in zahlreichen Produktionen von ARD und ZDF und erhielt 1992 seine erste Hauptrolle im Film "Nach Nizza". Einem größeren Publikum wurde er 2000 bekannt durch den von Bernd Eichinger produzierten Film "Schule". Weiterhin gründete er Mitte der neunziger Jahre zusammen mit Matthias Mengert die humoristische Akustik-Rockband "Hasenscheisse", in der er Songs schreibt, Gitarre spielt und singt. Bekanntester Song der Band ist "Bernd am Grill".
Christian Näthe spricht fließend Englisch und Spanisch und benutzt oft Berliner Dialekt.


Christian Nähte Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Christian Nähte Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Christian Nähte Filme