Biografie Charlotte Schwab Lebenslauf

* 17. Dezember 1952 in Basel, Schweiz

Die Schweizerin Charlotte Schwab beschloss im Alter von 17 Jahren, nach ihrer abgeschlossenen Ausbildung als Telefonistin, Schauspielerin zu werden. Dazu schrieb sie sich am Konservatorium für Musik und Schauspiel in Bern ein. Nach dem dortigen Abschluss arbeitete sie ab 1974 zuerst in Trier. In den letzten 20 Jahren ist sie in vielen Theatern in der Schweiz und Deutschland aufgetreten, darunter Zürich, Berlin, Hamburg und Bremen. Bekanntheit auf der Kinoleinwand erhielt Charlotte Schwab 1997 durch den Film Die Konkurrentin. Von 1997 bis 2008 spielte sie ihre bekannteste Rolle als Anna Engelhardt in der Serie Cobra 11. Privat hat Charlotte Schwab hat zwei Kinder, Maximilian Simonischek und Hans Bechtolf, die aus verschiedenen Ehen stammen. Sie wohnt in München.


Charlotte Schwab Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Charlotte Schwab Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Charlotte Schwab Filme