Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe Y >> Cem Lukas Yeginer

 

Biografie Cem Lukas Yeginer Lebenslauf

*1993 in Oldenburg (Deutschland)

Der Theater- und Filmschauspieler Cem Lukas Yeginer absolvierte von 2014 bis 2018 seine Ausbildung an der Bayerischen Theaterakademie August Everding im Prinzregententheater in München, war aber schon zuvor als Theaterdarsteller aktiv. Er gab als Achtjähriger sein Bühnendebüt in dem am Oldenburgischen Staatstheater aufgeführten Klassiker „Drei Schwestern“ und trat von 2009 bis 2013 am Theater Pforzheim in diversen Stücken auf. Seit der Spielzeit 2018/19 gehört er dem Ensemble des Staatstheaters Nürnberg an.
Was seine Laufbahn als Filmdarsteller anbelangt, so stand er 2004 in dem Kurzfilm „Der Fremde“ zum ersten Mal vor der Kamera. Während seiner Ausbildungszeit in München übernahm er die Rolle des Tarik in der Webserie „Hit and Run“ und eine Nebenrolle in einer Folge („Das Gespenst der Freiheit“) der Krimireihe „Polizeiruf 110“. Am 15. September 2019 war er erstmals in der Rolle des Polizisten Cem Halac im Münchner „Polizeiruf“ zu sehen.

Cem Lukas Yeginer Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Cem Lukas Yeginer Homepage

Movies Cem Lukas Yeginer Filme

 


Cem Lukas Yeginer Bilder