Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe C >> Carolina Crescentini

 

Biografie Carolina Crescentini Lebenslauf Lebensdaten

*18. April 1980 in Rom (Italien)

Carolina Crescentini ließ sich an der Scuola Nazionale di Cinema sowie am Teatro Azione in Rom zur Schauspielerin ausbilden und begann ihre Karriere mit Auftritten in TV-Serien. Der Durchbruch gelang ihr mit dem Film „Notte prima degli esami – Oggi“, welcher 2007 in den italienischen Kinos zu sehen war und gute Einspielergebnisse erzielte. Seitdem wirkte Crescentini in mehreren TV-Serien und TV-Filmen sowie in diversen Kinofilmen („Cemento armato“, „Oggi sposi“, „Mine vaganti“, „A casa tutti bene“ und andere) mit. 2008 wurde sie mit einer Nominierung für den „David di Donatello Award“ bedacht, drei Jahre später erhielt sie für ihre Leistung in dem Kinofilm „Boris – Il film“ den „Ciak D’oro Award“ als beste Nebendarstellerin.


Carolina Crescentini Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Carolina Crescentini Homepage / Facebook Seite

Movies Carolina Crescentini Filme

 
Carolina Crescentini Bilder