Biografie Carolin Garnier Lebenslauf

*1999 in Hamburg (Deutschland)

Die deutsche Schauspielerin Carolin Garnier startete ihre TV-Karriere bereits als Jugendliche. Ihren ersten Fernsehauftritt hatte sie 2010 in der ZDF-Produktion „Nachtschicht“. Bekannt wurde sie vor allem durch Ihre Rolle in der Serie „Die Pfefferkörner“, in der sie zwischen 2011 und 2014 mitspielte. Als Nina Pellicano löste sie in der NDR-Produktion gemeinsam mit ihren Freunden Kriminalfälle in der Hamburger Speicherstadt. Ab 2014 folgten zahlreiche kleinere Rollen in Krimiserien wie „Tatort“ oder der „SOKO“-Reihe im öffentlich-rechtlichen Fernsehen. Nach dem Abitur ging es für Carolin Garnier nach London an die Schauspielschule LAMDA, wo sie den Semester-Kurs "classical acting" absolvierte. Ihr aktueller Wohnort ist Hamburg.


Carolin Garnier Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Carolin Garnier Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Carolin Garnier Filme