Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe W >> Björn von der Wellen

 

Biografie Björn von der Wellen Lebenslauf Lebensdaten

 *1980 in Ankum (Niedersachsen)

Der deutsche Film-, Fernseh- und Theaterschauspieler Björn von der Wellen absolvierte seine Schauspielausbildung am Europäischen Theaterinstitut in Berlin. Weitere Coachings folgten bei Frank Betzelt und Sigrid Andersson. Während seiner Ausbildung wurde von der Wellen am Berliner Improvisationstheater Ratibor engagiert. Es folgten weitere Theaterengagements in Berlin, Hamburg und Köln. Seinen ersten Fernsehauftritt hatte Björn von der Wellen in der Komödie „Meine verrückte türkische Hochzeit“. Hierauf folgten Genre übergreifende Auftritte in „Wer wenn wir nicht“ (Drama), „Schneeweißchen und Rosenrot“ und „Die kleine Meerjungfrau“ “ (Märchenfilme). Einem breiterem Publikum wurde er durch seine Serienhauptrolle des Internatsleiters Alex in der Jugendserie „Schloss Einstein“ bekannt. Auch in der populären Musikkultur hat Björn von der Wellen seinen Platz gefunden, mit der männlichen Hauptrolle in Xavier Naidoos Musikvideo „Halte durch“.


Björn von der Wellen Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Björn von der Wellen Homepage / Facebook Seite

Movies Björn von der Wellen Filme

 
Björn von der Wellen Bilder