Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe B >> Bibiana Beglau

 

Biografie Bibiana Beglau Lebenslauf Lebensdaten

*16. Juli 1971 in Braunschweig (Deutschland)

Bibiana Beglau absolvierte ihre Ausbildung an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg und ist seit Mitte der 1990er Jahre als Schauspielerin tätig. Sie trat unter anderem am Düsseldorfer Schauspielhaus, an der Schaubühne am Lehniner Platz, am Schauspielhaus Zürich und am Wiener Burgtheater auf. Seit 2011 gehört sie dem Ensemble des Residenztheaters München an. Sie wurde schon mit mehreren Theaterpreisen geehrt. Außerdem spielte Beglau in diversen Kinofilmen mit und war in zahlreichen Fernsehfilmen („Der letzte Angestellte“, „Mord am Höllengrund“, „Sieben Stunden“ und andere) und Fernsehserien zu sehen. 2000 wurde ihr für ihre schauspielerische Leistung in dem Kinofilm „Die Stille nach dem Schuss“ der Silberne Bär überreicht. 2007 erhielt sie den Adolf-Grimme-Preis für die Darstellung einer verzweifelten Mutter in dem Film „Unter dem Eis“.


Bibiana Beglau Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Bibiana Beglau Homepage / Facebook Seite

Movies Bibiana Beglau Filme

 
Bibiana Beglau Bilder