Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe H >> Bernd Herzsprung

 

Biografie Bernd Herzsprung Lebenslauf

* 22. März 1942 in Hamburg

Der deutsche Schauspieler Bernd Herzsprung nahm bei Josef Offenbach Schauspielunterricht. Seine ersten Auftritte absolvierte Herzsprung in seiner Heimatstadt Hamburg an Theatern wie dem Deutschen Schauspielhaus oder dem Ernst-Deutsch-Theater. Dass bei solchen Live-Auftritten vor allem das Boulevardtheater sein Genre ist, bewies der Schauspieler in Stücken wie „Charleys Tante“. Besondere Bedeutung erlangte Bernd Herzsprung mit seinen Film- und Fernsehproduktionen, die im Jahre 1967 mit dem Film „Wilder Reiter GmbH“ seinen Anfang nahmen. Einem breiten Publikum wurde er mit Klassikern wie „Das fliegende Klassenzimmer“ sowie zahlreichen TV-Serien wie „Der Alte“, „Das Traumschiff“, „SOKO 5113“ oder „Freunde fürs Leben“ bekannt.


Bernd Herzsprung Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Bernd Herzsprung Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Bernd Herzsprung Filme

n.n.v.

Bernd Herzsprung Bilder