Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe F >> Benedict Freitag

Biografie Benedict Freitag Lebenslauf Lebensdaten

* 1952 in Zürich

Benedict Freitag stammt aus einer Künstlerfamilie - sowohl seine Mutter Maria Becker als auch sein Vater Robert Freitag waren Schauspieler. In Zusammenarbeit mit dem deutschen Schauspieler Will Quadflieg hatten sie 1956 die „Schauspieltruppe Zürich“ gegründet. In diesem Tourneetheater lernte Benedict Freitag das schauspielerische Handwerk. Sein erstes Engagement als Schauspieler bekam er am Berliner Schillertheater. Hier stand er 1980 im Stück „Ich steig aus und mach ’ne eigene Show“ auf der Bühne. 1981 drehte er mit „Der Gärtner von Toulouse“ seinen ersten Film. Danach stand er mehrfach als Mitglied der „Schauspieltruppe Zürich“ auf der Bühne und für die TV-Reihe „Tatort“ sowie für weitere Spielfilme vor der Kamera. Zudem war er 2006 als Regisseur der Musical-Eigenproduktion „I love you, you’re perfect, now change“ in Zürich tätig. Von 1987 bis 1992 war Freitag mit der Sängerin Nena liiert. Mit ihr hat er 3 Kinder. Unter anderem die Künstlerin
Larissa Freitag.


Benedict Freitag Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Benedict Freitag Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Benedict Freitag Filme