Biografie Anneke Schwabe Lebenslauf

*5. Juli 1978 in Celle

Die deutsche Schauspielerin Anneke Schwabe hat 1996 zunächst ihre Schulbildung abgeschlossen mit der Fachhochschulreife für Kunst und Gestaltung. Nach einem längeren Aufenthalt in Kapstadt kam sie schließlich nach Berlin. Dort absolvierte sie zunächst eine Ausbildung als Mime und ab 2001 studierte sie Schauspiel in München an der Otto-Falckenberg-Schule. Ab 2004 spielte sie regelmäßig im Theater. Anfangs vor allem bei den Münchner Kammerspielen, zog es sie später häufig nach Hamburg. Dort spielte sie unter anderem 2006 die Lucy in der Dreigroschenoper" und 2011 gehörte sie zum Ensemble von "Anatevka".
Seit 2006 war sie auch mehrfach im Fernsehen zu sehen. Neben einigen Gastauftritten in TV-Serien wie "Notruf Hafenkante", "Großstadtrevier" oder "SOKO Hamburg" hatte sie auch Rollen in einigen Fernsehfilmen. 2007 war sie als Annett in "Wenn Liebe doch so einfach wär'" zu sehen und 2008 spielte sie die Miriam Mailinger im Fernsehfilm "Das Beste kommt erst".


Anneke Schwabe Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Anneke Schwabe Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Anneke Schwabe Filme