Biografie Anna Maria Sieklucka Lebenslauf

*31. Mai 1992 in Lublin (Polen)

Seit ihrer Kindheit träumte die polnische Schauspielerin Anna-Maria Sieklucka von einem Leben im Rampenlicht. Schon in frühester Jugend tanzte sie vor Publikum Ballett. 2018 erwarb Sieklucka an der AST National Academy of Theatre Arts in Krakau ihren Abschluss. Um ihren Bekanntheitsgrad zu steigern, postete sie auf Instagram und anderen Social-Media-Plattformen kurze Videos. Daneben stand sie für kleinere Rollen vor der Fernsehkamera. Durch ihren Gastauftritt in der polnischen Krankenhausserie „Na dobre i na złe“ im Oktober 2019 erlangte sie die Aufmerksamkeit der Filmindustrie. Sieklucka wurde für die Netflix-Produktion „365 Tage“ gecastet. In dem Erotikdrama spielte sie die Hauptfigur der Laura Biel, die während eines Sizilien-Urlaubs von einem Mafiaboss entführt wird und mit ihm eine Liebesbeziehung eingeht. Die Uraufführung des Streifens fand am 7. Februar 2020 statt. Trotz negativer Kritiken feierte der Film beim internationalen Publikum große Erfolge und verhalf Sieklucka zu ihrem Durchbruch als Schauspielerin.


Anna Maria Sieklucka Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Anna Maria Sieklucka Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Anna Maria Sieklucka Filme