Biografie Angela Gregovic Lebenslauf

* 26. September 1978

Angela Gregovic stammt aus einem serbisch-italienischen Elternhaus und studierte zunächst bei der renommierten Klavierlehrerin Božena Griner an der Universität der Künste in Belgrad. Nach ihrem erfolgreichen Abschluss als Konzertpianistin folgten für Angela Gregovic ein Studium der Theaterwissenschaften und ein Schauspielstudium an der Iuav-Universität Venedig. Zudem vervollkommnete sie ihre italienischen, serbischen, englischen, deutschen, russischen und französischen Sprachkenntnisse. Derart hervorragend ausgebildet wandte sich Gregovoíc dem Film und dem Theater zu: Nach ersten erfolgreichen Filmrollen gab die junge Frau ihr viel beachtetes Regie-Debüt in der Rimsky-Korsakow-Oper “Mozart und Salieri” am Belgrader Nationaltheater. Später folgten Theaterauftritte auf berühmten italienischen Bühnen wie am Teatro Due di Parma. Großartig war Gregovic Darstellung der Krankenschwester Angela Caymaz in dem Thriller “Brand – eine Totengeschichte”. Für diese Rolle wurde Angela Gregovic von der Österreichischen Filmakademie als beste Hauptdarstellerin nominiert. Es folgten weitere Hauptrollen, so in der österreichisch-ukrainischen Juri-Rechinsky-Produktion “Ugly”, in dem sie die Hauptrolle der Hanna verkörpert und auch in Kriminalfilmen der ARD-Tatort-Reihe. Angela Gregovic lebt in Wien. In ihrer freien Zeit liebt die vielseitige Künstlerin Chorgesang und betreibt verschiedene Arten Kampfsport, Yoga, etwas Tennis und Wasserski.


Angela Gregovic Seiten, Steckbrief, Kurzbio, Familie, Herkunft etc.

n.n.v. - Die offizielle Angela Gregovic Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Angela Gregovic Filme

n.n.v.