Biografie Alexander Schuster Lebenslauf

* 1996 in Berlin

Alexander Schuster ist ein deutscher Schauspieler, der vor allem durch seine Rollen in Theater- und Filmproduktionen bekannt geworden ist. Er wurde 1996 in Berlin geboren und absolvierte nach seinem Abitur eine Schauspielausbildung an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch". Er hat keine Kinder und ist nicht verheiratet. Seine Karriere begann auf der Theaterbühne, wo er in zahlreichen Rollen zu sehen war, darunter Klassiker wie "Hamlet" und "Der Kaufmann von Venedig". Alexander Schuster hat sich auch im Film- und Fernsehbereich einen Namen gemacht. Er war in verschiedenen Produktionen zu sehen, darunter die ARD-Serie "Polizeiruf 110", der Kinofilm "Die Vermessung der Welt" sowie "Im Westen nichts Neues". Seine Leistungen wurden mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Deutschen Filmpreis und dem Grimme-Preis. Neben seiner Karriere als Schauspieler ist Alexander Schuster auch als Synchronsprecher und Regisseur tätig. Er ist bekannt für seine Wandlungsfähigkeit und seine Fähigkeit, verschiedene Rollen zu verkörpern. Seine zeitlose Kunst hat ihm eine treue Anhängerschaft und Anerkennung in der Branche eingebracht.


Alexander Schuster Seiten, Steckbrief, Kurzbio, Familie, Herkunft etc.

n.n.v. - Die offizielle Alexander Schuster Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Alexander Schuster Filme