Biografie Aimee Lou Wood Lebenslauf

*2. November 1995 in Stockport (England)

Die britische Schauspielerin Aimee Lou Wood ist in ihrem Geburtsort Stockport auch aufgewachsen. Nach der Schule ging sie für ein Studium als Schauspielerin zunächst an die Oxford School of Drama. Danach folgte der Wechsel an die Royal Academy of Dramatic Art. Schon vor ihrem Abschluss 2017 mit dem Bachelor of Arts spielte sie während dem Studium am Theater. Im Theaterstück "Scuttlers" spielte sie die Margaret und in "Vinegar Tom" die Goody.
Ihre erste große Fernsehrolle hatte Aimee Lou Wood dann 2019 bei "Sex Education". In dieser für Netflix produzierten britischen Comedyserie spielt sie mit der Figur der Aimee Gibbs gleich eine der Hauptrollen neben der bekannten Seriendarstellerin Gillian Anderson. Dabei lernte sie am Set von "Sex Education" ihren Lebensgefährten und gleichzeitigen Schauspielkollegen Connor Swindells kennen. Außerdem drehte sie 2020 mit dem bekannten britischen Schauspieler Bill Nighy den Film "Living" und spielte darin Margaret Wood.


Aimee Lou Wood Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Aimee Lou Wood Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Aimee Lou Wood Filme