Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe G >> Aimee Garcia

 

Biografie Aimee Garcia Lebenslauf Lebensdaten

*28. November 1978 in Chicago (US-Bundesstaat Illinois)

Aimee Garcia ist eine US-amerikanische Schauspielerin, die in Amerika ihren Durchbruch im Jahr 2002 feierte. Damals stand sie neben Hilary Duff für die Komödie „Soldat Kelly“ vor der Kamera. Dabei hatte Garcia zunächst einen ganz anderen Karriereweg eingeschlagen. Sie studierte vor der Schauspielerei an der Northwestern University Anglistik und Journalismus. Zwischen 2003 und 2004 übernahm sie ihre erste Hauptrolle in der Fernsehserie „All about the Andersons“. 2005 übernahm sie im Film „A Lot Like Love“ eine Nebenrolle und im darauf folgenden Jahr wurde Aimee Garcia für die Filme „The Alibi“ und „Mercy Street“ besetzt. In Deutschland erlangte Garcia 2008 größere Bekanntheit, als sie in einer Folge „Supernatural“ zu sehen war. Außerdem war die amerikanische Schauspielerin mit puerto-ricanischen Wurzeln in „Trauma“, „Vegas“ und einigen anderen Serien zu sehen.


Aimee Garcia Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Aimee Garcia Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Aimee Garcia Filme

 
Aimee Garcia Bilder