Biografie Ahmad Mesgarha Lebenslauf

* 1963 in Berlin (Deutschland)

Der deutsche Schauspieler Ahmad Mesgarha, der väterlicherseits iranischer Abstammung ist, verbrachte seine Kindheit in Berlin-Prenzlauer Berg und lernte nach dem Abitur zunächst Baufacharbeiter. Im Jahr 1985 begann er ein Studium an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ in Leipzig, welches er 1989 beendete. Nach einem Jahr am Neuen Theater Halle zog Mesgarha 1990 nach Dresden und wurde ein fixes Mitglied des dortigen Staatsschauspielensembles. Er war auch in Produktionen des Theaterkahn und der Semperoper Dresden sowie im Tom-Pauls-Theater Pirna zu sehen und erhielt 2004 den Erich-Ponto-Preis. Der begeisterte Langstreckenläufer debütierte 2017 mit dem Buch "Was willst du denn auf Island", in dem er seine Laufreise verarbeitet, als Autor. Ahmad Mesgarha lebt in Dresden-Weißer Hirsch, ist verheiratet und Vater zweier Töchter.


Ahmad Mesgarha Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Ahmad Mesgarha Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Ahmad Mesgarha Filme