Biografie Adelheid Kleineidam Lebenslauf

*1966 in Berlin

Die deutsche Schauspielerin und Hörspielsprecherin Adelheid Kleineidam hat nach der Schule in Berlin von 1986 bis 1989 ein Schauspielstudium absolviert. Neben dieser Ausbildung an der Fritz-Kirchhoff-Schule hat sie zudem Tanzunterricht an der Hochschule der Künste genommen. In ihren ersten Jahren arbeitete sie viel an Theatern in Berlin, Bonn und Oberhausen sowie bei der Musicaldarstellung von "Linie 1", bevor sie sich ab 1997 vermehrt der Arbeit im Fernsehen zuwandte.
Nach ersten kleineren Auftritten in Serien hatte sie ab 1998 ihre erste größere Rolle als Gerichtsmedizinerin Dr. Schirmer bei "Wolffs Revier", ab 1999 mehrere Auftritte als Rechtsanwältin Frau Rasch bei "Im Namen des Gesetzes" sowie ab 2006 als Rechtsanwältin Dr. Loeser bei "Tierärztin Dr. Mertens". 2019 wurde sie für die Rolle der Gabi Hertz besetzt in der ARD-Fernsehfilmreihe "Die Drei von der Müllabfuhr". Dort spielt sie die Freundin von Hauptfigur Werner, der von Uwe Ochsenknecht dargestellt wird.


Adelheid Kleineidam Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Adelheid Kleineidam Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Adelheid Kleineidam Filme