Was war wann >> Filmgeschichte >> Biografien >>     >> Loretta Stern

 

Biografie Loretta Stern Lebenslauf Lebensdaten

Loretta Stern, die mit herkömmlichem Namen Andrea Steinitz heißt, wurde am 16. September 1974 in Mainz geboren. Ihrer Karriere wegen entschied sie sich für einen Künstlernamen und unter Loretta Stern trat sie als Sängerin, Schauspielerin und Moderatorin in Erscheinung.
Von 1993 bis1996 absolvierte sie eine Ausbildung in der Stage School of Music, Dance and Drama in Hamburg, die sie erfolgreich mit einigen Qualifikationen abschloss. Dazu gehörten eine ausgebildete Gesangsstimme in der Stimmlage „Alt“, eine Tanzausbildung und das Klavierspielen.
Ihre Sprachbegabung beeindruckte schon viele Menschen. Loretta Stern beherrscht Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch fließend. Ihre Gesangskarriere begann als in der Band „Sqeezer“, in der sie vier Jahre lang Frontfrau war und ihre gesanglichen Qualitäten zum Tragen brachte. Einige Jahre später war dann sie in der Band „Mathilda“ zu hören.
Das Teenie-Magazin „Bravo“ moderierte Loretta Stern zwei Jahre mit Unterbrechungen. Die Arte- Sondersendungen zur Berlinale und den Filmfestspielen von Cannes wurden seit 2003 von ihr begleitet.
Als Schauspielerin war sie in zahlreichen deutschen Serien- und Filmproduktionen zu sehen, unter anderem in „Balko“, „SOKO Köln“ und „Polizeiruf 110“. In „Heiter bis tödlich: Nordisch herb“ spielte sie sogar eine Rolle, die über mehrere Folgen zu sehen war. Auch das Comedygenre war ihr nicht fremd: Sie wirkte in der Improvisationscomedy „Die Schillerstraße“ mit, in der sie die Freundin von Jürgen Vogel darstellte.
Ebenso in Filmen war ihr Schauspieltalent gefragt, darunter „Die Relativitätstheorie der Liebe“, „Finnischer Tango“, „Zeit im Dunkeln“ und in dem Kinofilm „Goldene Zeiten“ von Peter Thorwarth.
Ab 2013 ist sie in der Sendung „Playlist – Sound of my life“ zu sehen.
Loretta Stern Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
 - Die offizielle Loretta Stern Homepage
Autogramm Loretta Stern Autogrammadresse
n.n.V
Movies Loretta Stern Filme
 

Loretta Stern Filme