Kevin Spacey Filmografie

Kevin Spacey

Als zweifacher Oscar-Gewinner und Golden Globe Sieger in der Kategorie “Bester Hauptdarsteller in einer Drama-Serie" 2015 gehört Kevin Spacey zweifellos zu den besten Schauspielern der letzten drei Jahrzehnte. Diese vier Filme und Serien gehören zu den absoluten Meisterleistungen des New Jersey gebürtigen Schauspielers.

Die üblichen Verdächtigen (1995)

Der körperlich behinderte Kleinganove Roger “Verbal" Kint (Kevin Spacey) wird von der Polizei festgenommen und erzählt dann im Verhör von seinem Leben, welches im Film bildlich umgesetzt wird. Mit dem verschachtelten und dennoch für den Zuschauer nachvollziehbaren Erzählstil schaffte der bekannte Regisseur Bryan Singer (X-Men) es, einen extrem spannenden Thriller mit Überraschungseffekt zu konstruieren.

Die Handlung beginnt in einer Schießerei mit Explosion, welche unzählige Todesopfer im Hafen von LA fordert. Den lokalen Behörden ist der Hintergrund des Massakers unklar, dennoch deutet eigentlich alles auf einen massiven Drogendeal hin – gigantische Geldsummen, schwer bewaffnete Verbrecher am Tatort… Drogen findet man jedoch keine. So hofft der Inspektor Dave Kujan (Chazz Palminteri), bei seinen Vernehmungen der einzigen zwei Überlebenden der Schießerei, nämlich dem körperlich behinderten Kleinkriminellen Verbal Kint und einem Osteuropäer im Koma, der Lösung des Rätsels auf den Grund zu gehen.

Wer befiehlt den ekligen Anwalt Kobayashi (Pete Postlethwaite)? Erzählt Obergangster Keyzer Soze (Bryan Singer) doch die Wahrheit? Im Verlauf des Films erschließt sich peu á peu ein komplexes Konstrukt aus Korruption, Erpressung, Verrat und Mord.

American Beauty (1999)

Das Drama aus dem Jahre 1999 wurde von der Rosensorte American Beauty abgeleitet und ist zugleich der Debütfilm des bekannten Regisseurs Sam Mendes aus dem Vereinigten Königreich, welcher mittlerweile für Blockbuster, wie James Bond: Skyfall, zuständig war.

In American Beauty spielt Kevin Spacey den Hauptcharakter Lester Burnham, ein verheirateter und von der Ehe gefrusteter Mann. Als er sich in Angela (Mena Suvari), eine Freundin seiner jüngsten Tochter Jane (Thora Birch), verliebt, dreht sich sein Leben komplett auf den Kopf. Er zeigt Daheim erstmals, dass er der Herr im Haus ist, kündigt kurzerhand seinen Job, ergaunert sich eine fette Abfindung und träumt von einem aufregenden Leben mit seiner neuen Affäre.

Zur gleichen Zeit beginnt er eine Freundschaft mit dem jungen Ricky (Wes Bentley) aus der Nachbarschaft, welcher auf jedem Schritt von seinem tyrannischen Vater überwacht wird und es dennoch irgendwie schafft, einen erfolgreichen Drogenhandel zu betreiben. Als Lester und Ricky letztlich vom Vater bei einem Deal erwischt werden, wird es heikel.

21 (2008)

Mathestudent Ben Campbell (Jim Sturgess) hat einen großen Traum: Er will an der Harvard Universität Medizin studieren. Doch das kann er sich finanziell niemals leisten. So gibt es nur zwei Lösungen für den jungen Mann - sich eines der seltenen Stipendien zu schnappen, oder stattdessen irgendwie an schnelles Geld zu kommen. Er entscheidet sich für die zweite, realistischere Variante und beginnt, im streng geheimen Poker-Team seines Mathematiklehrers Mickey Rosa (Kevin Spacey) Blackjack zu spielen. Es wird normales Blackjack gespielt, wie es heute auch auf www.neuecasinos24.com beschrieben ist. Es ist theoretisch auch im Live Casino online möglich die gleichen Tricks, also das Kartenzählen anzuwenden. Das Problem ist jedoch, dass die Casinos mit vielen Decks vorsorgen.

Die Mitspieler sind alle hochbegabt und werden durch Rosa zum Profi-Kartenzählern ausgebildet. Die neuen Casino Spielstrategien ermöglichen es den Studenten, clevere Berechnungen durchzuführen und dabei die Gewinnchancen im Spiel zu maximieren. Gemeinsam fliegt die Truppe nun regelmäßig nach Las Vegas und genießt das Leben in Luxus und Reichtum, während die Gewinne immer mehr in die Höhe getrieben werden. Doch im Casino wird man allmählich skeptisch und bald gibt es für die Trickser ernsthaften Ärger, als der Chef der Casino-Sicherheit, Cole Williams (Laurence Fishburne), den Jungs auf die Spur kommt.

House of Cards (2013-2017)

Im Grunde ist Francis Underwood (Kevin Spacey) ein ziemlich normaler Abgeordneter aus dem Kongress. Er hofft bereits länger darauf, dass seine Karriere endlich weiter nach oben klettert. Als ihm die Stelle des Außenministers in Aussicht gestellt wird, klingt das für ihn nach dem idealen Karrieresprung. Dann wird alles ganz anders.

Es wird Garrett Walker (Michael Gill) zum Präsidenten ernannt und dieser kürt nicht Underwood, sondern seinen Kollegen zum Außenminister. Für Underwood schreit das nach schwerem Verrat. Er will sich nun rächen und plant tatsächlich, selber Präsident zu werden. Damit sein Plan aufgeht, muss er buchstäblich über Leichen gehen. In seiner rachesüchtigen Skrupellosigkeit täuscht er Journalisten, lügt in den Medien und wird immer mehr vom Machtdenken besessen. Auch seine Ehefrau will von Francis‘ öffentlichen Leben etwas abhaben und macht ihre eigenen Schlagzeilen.


Alle Filme mit Kevin Spacey
1987 - Sodbrennen
1988 - Kampf gegen die Mafia
1988 - Die Waffen der Fraue
1989 - Die Glücksjäger
1989 - Dad
1990 - Die Stärke der Macht
1990 - Der Sündenfall
1990 - Henry & June
1992 - Glengarry Glen Ross
1992 - Gewagtes Spiel
1994 - Iron Will – Der Wille zum Sieg
1994 - Doomsday Gun
1994 - No Panic – Gute Geiseln sind selten
1994 - Unter Haien in Hollywood
1995 - Outbreak – Lautlose Killer
1995 - Die üblichen Verdächtigen
1995 - Sieben
1996 - Looking for Richard
1996 - Die Jury
1997 - Mitternacht im Garten von Gut und Böse
1997 - L.A. Confidential
1998 - Hurlyburly
1998 - Das große Krabbeln
1998 - Verhandlungssache
1999 - American Beauty
1999 - Ein dicker Fisch
2000 - Ein ganz gewöhnlicher Dieb
2000 - Das Glücksprinzip 
2001 - K-Pax
2001 - Schiffsmeldungen
2002 - Austin Powers in Goldständer
2003 - State of Mind
2003 - Das Leben des David Gale
2004 - Musik war sein Leben
2005 - Edison
2006 - Superman Returns
2007 - Die Gebrüder Weihnachtsmann
2008 - 21
2008 - Recount
2009 - Moon
2009 - Shrink
2009 - Männer, die auf Ziegen starren
2010 - Father of Invention
2010 - Selfmade-Dad – Not macht erfinderisch
2010 - Casino Jack
2011 - Der große Crash – Margin Call
2011 - Kill the Boss
2011 - Unzertrennlich
2012 - Envelope
2014 - Kill the Boss 2
2016 - Elvis & Nixon
2016 - Voll verkatert
2017 - Rebel in the Rye
2017 - Baby Driver
2018 - Billionaire Boys Club


 

Search