Bandhistory The Righteous Brothers Biografie & Diskografie
-->
 

Biografie The Righteous Brothers Bandhistorie

1962 gründeten Bill Medley und Bobby Hatfield die Formation „The Paramours“. Die Fans bezeichneten ihren Sound bald als „righteous“ („redlich“), worauf die Musiker dies übernahmen und sich in „The Righteous Brothers“ umbenannten. Ihre Musik prägte den „Blue-Eyed Soul“. In diesem Stil erschien 1963 unter dem Label Moonglow Records ihre Debüt-Single „Little Latin Lupe Lu“. Im selben Jahr erschien dort ebenfalls ihr Debüt-Album „Right Now!“. 1964 nahm der Produzent Phil Spector die Musiker unter Vertrag, der, durch den Einsatz von noch mehr genutzten Instrumenten, eine „Wall of Sound“ kreierte. Mit diesem gewaltigen Sound produzierten sie ihre größten Erfolge „You´ve Lost That Lovin´ Feelin´“ (1964) und „Unchained Melody“ (1965). 1966 wechselten „The Righteous Brothers“ zu Verve Records, dort führte Bill Medley den inzwischen markanten Sound weiter. So entstand, neben einigen anderen Songs, ein weiterer Nummer-Eins-Hit, „(You're My) Soul and Inspiration“. Mit der Zeit sanken die Popularität und die Verkäufe der Songs, sodass sich Medley und Hatfield 1968 zur Trennung entschlossen. 1974 kamen die beiden Musiker wieder zusammen und veröffentlichten weitere, kleinere Hits wie z.B. „Rock`N`Roll Heaven“. 1976 kam es dann erneut zur Trennung. In den 80er-Jahren kamen Bill Medley und Bobby Hatfield noch einmal zusammen um gemeinsam aufzutreten und insbesondere 1982 ihr Jubiläum mit einer „Reunion-Tour“ zu feiern. 1990 entstand ein weiteres Studioalbum, „Reunion“. Ihre Songs und Alben wurden mehrfach mit Gold und Platin ausgezeichnet. Im Jahr 2003 wurden „The Righteous Brothers“ in die „Rock and Roll Hall of Fame“ aufgenommen. Bobby Hatfield starb im selben Jahr, was das Ende von „The Righteous Brothers“ darstellte.
The Righteous Brothers Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

Bilder The Righteous Brothers Poster Fotos Kunstdrucke etc.
     

The Righteous Brothers Lyrics

The Righteous Brothers Discografie

The Righteous Brothers MP3 Downloads
The Righteous Brothers MP3 Download