Strompreisentwicklung Deutschland

Der Strompreis ist ein derzeit ständig wiederkehrendes Thema in Deutschland. Die ohnehin schon hohen Energiepreise drohen durch die geplante Energiewende regelrecht zu explodieren, was bereits die Frage aufwarf, ob eine beleuchtete und beheizte Wohnung fürderhin ein Privileg der Besserverdienenden werden wird. So schlimm wird es vermutlich nicht kommen, doch muss sich die Bevölkerung darauf einstellen, dass die Grundversorgung mit
Strom in Zukunft mehr und mehr Geld kosten wird. Man geht in pessimistischen Kreisen bereits von einer Erhöhung der Energiepreise um 30 % in den nächsten Jahren aus, so dass die Stromkosten etwa der Kaltmiete einer Wohnung entsprechen könnten. Seit der Öffnung
des Strommarktes können Verbraucher mit einem Stromvergleich die Strompreiserhöhungen ein wenig abmindern.
Die Versorgung der Bevölkerung mit elektrischer Energie war früher weitgehend eine staatliche Leistung. Stabile Preise führten dazu, dass die Bürgerinnen und Bürger wenig von den schwankenden Preisen an den Rohstoffmärkten spürten; Subventionen sorgten dafür, dass im Geldbeutel wenig zu merken war.
Dis steigende Staatsverschuldung und der bedingungslose Glaube an die regulierende Vernunft der freien Märkte führte indes dazu, dass die Politik sich dafür entschied, ihre Entscheidungshoheit auch hier abzugeben. Im Jahr 2005 erfolgte dann die Liberalisierung des Energiemarktes. Zusätzliche Anbieter sollten dafür sorgen, dass über mehr Wettbewerb die Verbraucher letztlich von günstigeren Preisen profitieren könnten.
In der Realität indes ist von den Vorteilen eines scheinbar freien Wettbewerbs wenig zu  spüren. Denn die kleineren Anbieter müssen die Leitungen der vier dominierenden Anbieter nutzen und damit pachten, so dass die Oligarchen dafür sorgen können, dass die Preise entsprechend hoch bleiben.
Die Energiewende birgt für die riesigen Konzerne zudem eine deutliche Gefahr. Wind- oder Sonnenenergie kann man nicht als Eigentum beanspruchen.
Es ist daher kaum verwunderlich, dass die großen Anbieter beharrlich darauf drängen, weitere Kohle- oder Erdgaskraftwerke zu errichten. Nur so lässt sich weiterhin eine marktbeherrschende Stellung erhalten, mit der sich das enorme Gewinnpotenzial erklären lässt.
Der Erfolg dieser durchschaubaren Lobbypolitik lässt sich am Niedergang der deutschen Solarindustrie beobachten. Es ist traurig, dass Deutschland trotz eines gewaltigen technologischen Vorsprungs den fernöstlichen Konkurrenten einen Markt der Zukunft überlässt.

Strompreise Deutschland /kWh in DM / Euro

Strompreis 1945
 
Strompreis 1946
 
Strompreis 1947
 
Strompreis 1948
 
Strompreis 1949
 
Strompreis 1950
0.22 DM
Strompreis 1951
0.23 DM
Strompreis 1952
0.22 DM
Strompreis 1953
0.20 DM
Strompreis 1954
0.20 DM
Strompreis 1955
0.18 DM
Strompreis 1956
0.16 DM
Strompreis 1957
0.16 DM
Strompreis 1958
0.16 DM
Strompreis 1959
0.16 DM
Strompreis 1960
0.16 DM
Strompreis 1961
0.16 DM
Strompreis 1962
0.16 DM
Strompreis 1963
0.18 DM
Strompreis 1964
0.18 DM
Strompreis 1965
0.16 DM
Strompreis 1966
0.14 DM
Strompreis 1967
0.14 DM
Strompreis 1968
0.16 DM
Strompreis 1969
0.14 DM
Strompreis 1970
0.14 DM

Strompreis 1971
0.14 DM
Strompreis 1972
0.15 DM
Strompreis 1973
0.15 DM
Strompreis 1974
0.16 DM
Strompreis 1975
0.16 DM
Strompreis 1976
0.16 DM
Strompreis 1977
0.16 DM
Strompreis 1978
0.17 DM
Strompreis 1979
0.17 DM
Strompreis 1980
0.18 DM
Strompreis 1981
0.21 DM
Strompreis 1982
0.22 DM
Strompreis 1983
0.23 DM
Strompreis 1984
0.24 DM
Strompreis 1985
0.25 DM
Strompreis 1986
0.26 DM
Strompreis 1987
0.25 DM
Strompreis 1988
0.26 DM
Strompreis 1989
0.27 DM
Strompreis 1990
0.30 DM
Strompreis 1991
0.31 DM
Strompreis 1992
0.29 DM
Strompreis 1993
0.32 DM
Strompreis 1994
0.33 DM
Strompreis 1995
0.34 DM
Strompreis 1996
0.29 DM
Strompreis 1997
0.30 DM
Strompreis 1998
0.31 DM
Strompreis 1999
0.32 DM
Strompreis 2000
0.29 DM
Strompreis 2001
0.30 DM
Strompreis 2002
0.16 Euro
Strompreis 2003
0.17 Euro
Strompreis 2004
0.18 Euro
Strompreis 2005
0.19 Euro
Strompreis 2006
0.19 Euro
Strompreis 2007
0.21 Euro
Strompreis 2008
0.22 Euro
Strompreis 2009
0.23 Euro
Strompreis 2010
0.24 Euro
Strompreis 2011
0.25 Euro
Strompreis 2012
0.26 Euro
Strompreis 2013
 
Strompreis 2014
 
Strompreis 2015
 
Preise für Strom Jahresdurchschnitt gerundet
Aktuelle Videos
Strompreisrechner
Historische Dokumente
Arbeitslosenquote
Benzinpreise
Bierpreise
Brotpreise
 Butterpreise
Dieselpreise
Dollarkurse
Goldpreise
 Heizölpreise
Kartoffelpreise
Maß Bier
Milchpreise
Monatslöhne
Strompreise
Bücher