Was war wann >> Personen >> Steckbriefe >> Steckbriefe Z >> Anastasia Zampounidis

 

Biografie Anastasia Zampounidis Lebenslauf Lebensdaten


*28. Dezember 1968 in Thessaloniki (Griechenland)

Anastasia Zampounidis ist eine Moderatorin und Autorin, die 1993 – nach dem Abbruch ihres Kommunikationswissenschaft-Studiums – bei dem Berliner Rundfunksender „Kiss FM“ zu arbeiten begann. Von 1996 bis 1999 war sie Moderatorin bei „Radio Energy“, wo sie mit der Sendung „Krazy Dazy“ auf sich aufmerksam machte. Danach wechselte sie zu dem Fernsehsender MTV und führte dort bis Ende 2005 durch diverse Formate („MTV Select“, „Total Request Live“ und andere). In den darauffolgenden Jahren moderierte sie zunächst für DW-TV „PopXport – Das deutsche Musikmagazin“, dann für Sixx „sixx – das Magazin“ und schließlich für das ZDF die Verbrauchersendung „Da wird mir übel“. 2017 brachte der Verlag Bastei Lübbe ihr Buch „Für immer zuckerfrei: Schlank, gesund und glücklich ohne das süße Gift“ heraus.

Anastasia Zampounidis Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
n.n.v. - Die offizielle Anastasia Zampounidis Homepage
Movies Anastasia Zampounidis Filme
n.n.v.
Anastasia Zampounidis Bilder